Meldung:

29. Januar 2017

TGS-Vereinsheim: SPD setzt sich für Bürgschaft ein

Das Bauvorhaben der TGS Erbach stockt noch vor dem ersten Spatenstich. Die Gründe dafür wurden in der vergangenen Fraktionssitzung der SPD erörtert. So haben die Genossen bei der TGS angefragt, warum das geplante Vereinsheim am Bachhöller Weg noch nicht über den Bauplan hinaus gelangt ist.

Meldung:

24. Januar 2017

Feuerwehr und Brandschutz in Eltville nicht länger gefährden

Antrag der SPD soll Fehlentwicklungen ausgleichen / Stützpunktfeuerwache wartet auf neue Atemschutzgerätewerkstatt

Brandschutz und Feuerwehrwesen sind neben der Polizei und dem Rettungsdienst für die Sicherheit in Eltville von besonderer Bedeutung. Daher steht für die SPD fest, dass notwendige Investitionen in die Feuerwehr nicht unnötig und fahrlässig verschleppt werden dürfen. Weil nach aktuellen Erkenntnissen der reibungslose Feuerwehrbetrieb jedoch nicht mehr umfassend gewährleistet werden kann, will die SPD in der anstehenden Haushaltsberatung die überplanmäßige Bereitstellung von 250.000 Euro für die Sanierung der Stadtteilwehr in Martinsthal und den notwendigen Ausbau der Stützpunktfeuerwache in der Kernstadt bereit stellen.

Meldung:

02. Januar 2017

Neujahrsempfang der SPD

Neujahrsempfang der SPD in der Hattenheimer Burg. Gemeinsam mit Landtagskandidat Frank Kilian starten wir ein herausforderndes Jahr 2017. In diesem Sinn bedanken wir uns bei allen Unterstützern und hoffen auch 2017 auf Sie zählen zu dürfen.

Neu auf der Site:

28. Dezember 2016

Neu Schwarz auf Weiß mit Busfahrplan 2017

Unsere neue Infozeitschrift finden Sie im Menüpunkt "Programm." Wie in jedem Jahr mit aktuellem Busfahrplan und einem Interview mit Landratskandidat Frank Kilian.

Meldung:

02. November 2016

SPD beantragt „Mängelmelder“

Verwaltung soll digitaler werden

Der Stadtrundgang der SPD hat gezeigt, dass die Bürger Eltvilles sehr wohl wissen, welche Mängel es in der unmittelbaren Umgebung gibt. Dazu gehören defekte Straßenlaternen, Vandalismus-Spuren oder illegal abgelegter Müll. Doch die Öffnungszeiten der Verwaltung und die Arbeitszeiten der Bürger widersprechen sich

Pressemitteilung:

26. Oktober 2016
Kooperationsverbot für Schulen aufgebrochen

Kooperationsverbot für Schulen aufgebrochen

Tanja Pfenning, Bildungspolitische Sprecherin der SPD-Kreistagsfraktion

„Eine gute Bildungspolitik ist entscheidend für die Zukunft unserer Gesellschaft. Aber gute Bildung kostet auch Geld. Dass man den Fehler der Föderalismus-Reform nun korrigiert, ist sinnvoll. Denn Föderalismus hin oder her - kaputte Schulen nutzen weder den Schülerinnen und Schülern, noch den Ländern und Kommunen.“ so Tanja Pfenning, Bildungspolitikerin im Rheingau-Taunus-Kreis.

Meldung:

22. Oktober 2016

Wo kann Eltville noch schöner werden?

So war ein SPD-Stadtrundgang überschrieben. Antworten auf die Frage gaben dabei Katharina Hombach, Matthias Hannes und Arno Hulbert von der SPD sowie Horst Weber (CDU) den rund 20 Interessierten, die aus Eltville, Walluf und Kiedrich kamen, darunter auch Nicht-Parteimitglieder.

Meldung:

09. Oktober 2016

SPD setzt sich für sicheren Bahnübergang ein

CDU und Grüne lehnen Dringlichkeit ab

Mit Unverständnis reagiert die SPD-Erbach auf die vergangene Ortsbeiratssitzung. Der gestellte Dringlichkeitsantrag kam nicht auf die Tagesordnung. Dabei ist das Thema doch unstrittig: Die Sicherheit am Bahnübergang Sudetenstraße sollte, so der Antrag der SPD, erhöht werden.

Meldung:

02. Oktober 2016

SPD will Wohnungsbau in Eltville vorantreiben

Bezahlbarer Wohnungsbau bleibt eines der beherrschenden Themen für die Eltviller Sozialdemokratie. Trotz zahlreicher Bekenntnisse, zuletzt von Bürgermeister Patrick Kunkel geäußert, weisen die konkreten Ergebnisse jedoch in die falsche Richtung.

Meldung:

24. September 2016

Hauptstraße in Martinsthal soll endlich verkehrsberuhigt werden

SPD-Ortsbeirat Wolfgang Ernst will endlich Nägel mit Köpfen machen: „Bereits 2009 hat sowohl der Ortsbeirat Martinsthal als auch die SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung eine Übernahme des Straßenabschnittes durch die Stadt Eltville gefordert. Ohne dass diese Forderung bis heute umgesetzt wurde.“

Pressemitteilung:

09. September 2016
Landratswahl: SPD unterstützt Frank Kilian

Landratswahl: SPD unterstützt Frank Kilian

Der Vorstand der SPD Rheingau-Taunus hat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig beschlossen, den parteilosen Geisenheimer Bürgermeister Frank Kilian (51) bei seiner Kandidatur als Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises zu unterstützen.

Die SPD ist damit die erste Partei aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, die dem Aufruf der Wählerinitiative für Kilian folgt.

Meldung:

11. August 2016

SPD Eltville beantragt Spielgeräte für ein familienfreundliches Rheinufer

Die Spielgeräte für Kinder am Eltviller Rheinufer sind in keinem guten Zustand – Besserung ist bisher nicht in Sicht. Deshalb hat die SPD in der kommenden Ortsbeiratssitzung der Kernstadt einen Antrag eingereicht, der die Stadt auffordert, neue, kindgerechte Spielgeräte anzuschaffen.

Meldung:

05. August 2016

1. Basiskonferenz mit Martin Rabanus

Wie kommt die SPD zu alter Stärke zurück? Dies war das zentrale Thema der 1. Basiskonferenz in Walluf. Die SPD-Eltville war mit drei Mitgliedern, Andreas Panz, Tilo Maier und Dirk Masurat vor Ort. Gemeinsam diskutierten wir über gesellschaftspolitische Themen, wie faire Steuerpolitik, Rente und Ideen für kommende Wahlen. Eine wunderbare Gelegenheit für Mitglieder sich einzubringen und sozialdemokratische Themen zu besprechen. Wir hoffen auf eine Fortsetzung.

Meldung:

04. Juli 2016

Katharina Hombach als SPD-Ortsbezirksvorsitzende gewählt

Neue Führung für die Kernstadt

Turnusgemäß hat der SPD-Ortsbezirk Eltville Kernstadt zur Mitgliederversammlung eingeladen. Bereits im Vorfeld hat der bisherige Vorsitzende Andreas Panz erklärt, dass er nicht mehr für das Amt zur Verfügung steht. Panz ist seit einem knappen Jahr Ortsvorsitzender der gesamten Eltviller SPD und Stadtverordneter. Diesen Ämtern will er sich nun noch stärker widmen. „Ich halte nichts von Ämterhäufung. Besser ist es, wenn auch junge und engagierte Menschen in einer Partei Verantwortung zu übernehmen“, so Panz. Deshalb haben sich die Sozialdemokraten einstimmig für Katharina Hombach entschieden.

Meldung:

23. Juni 2016

SPD sammelt Unterschriften gegen Hessen-Mobil

Die sieben Rheingauer SPD-Ortsvereine von Lorch bis Walluf haben eine Unterschriftenaktion gestartet, die sich gegen die geplante Umsetzung der von Hessen Mobil geplanten Baustellen im Rheingau ab dem Sommer richtet. Die Rheingauer SPD ruft alle Betroffenen dazu auf, die „Online Petition“ zu unterzeichnen und weiterzuverbreiten, um ein möglichst starkes Signal in Richtung Hessen Mobil und Verkehrsministerium zu setzen.

Meldung:

20. Juni 2016

SPD hilft beim Erbacher Erdbeerfest

Veranstaltungen wie das traditionelle Erdbeerfest suchen händeringend nach ehrenamtlichen Helfern. Deshalb sagten acht Genossinnen und Genossen spontan zu, als es darum ging zu unterstützen.

Sitemap